Holleis

Willkommen bei der

HOLLEIS GmbH Tankschutz

Referenzen

E.ON Kraftwerk, 92421 Schwandorf Reinigung von 2 x 15.000 m³ Schweröltanks Demontage und Reinigung von ca. 3000 lfm. Schweröl-Rohrleitungen bis DN 400
E.ON Kraftwerk Irsching Reinigung von Schweröltanks: 1 x 55.000 1 x 40.000 m³ 2 x 35.000 m³
Restmengen ca. 2000 Tonnen
Demontage und Reinigen von ca. 2000 lfm Schwerölrohrleitungen von DN 150 bis DN 400
SÜDZUCKER AG Werk Zeil am Main Reinigung von 2 x 2000 m³
und 1 x 50 m³ Schweröltanks
Demontage, Reinigung, Verwertung
von Heizschlangen
Übernahme und Verwertung von
Restölmengen ca. 250 to, Demontage und
Abtransport von Schwerölleitungen
bis DN 400 ca. 400 lfm
Stadtwerke Memmingen Entgasen, Reinigung und Demontage
eines Glockengasbehälters 2000 m³
sowie Abtransport und Entsorgung von Imunolölresten
Holcim, Geisingen Reinigung und Demontage
eines 2000 m³ Schweröltanks
UPM Kymmene,Papierwerke Reinigung eines
7.500 m³ Schweröltanks.
Demontage und Abtransport des Schweröltanks
sowie Demontage und Abtransport von
6 Schweröl-Pumpstationen und der dazu gehörigen
Rohrleitungen ca. 500 lfm
Celanese Chemicals Europe GmbH Reinigung von 4 Schweröltanks
2 x 1500 m³, 1 x 45 m³, 1 x 10 m³.
Abisolierung, Demontage und Abtransport
von Schwerölrohrleitungen und mehrere
Pumpstationen, ca. 600 lfm
Kläranlage Bad Hersfeld Reinigung und Demontage eines
500 m³Glockengasbehälters sowie
Reinigung des Betonbeckens,
Abtransport und Entsorgung der Imunolölreste
und der anfallenden Schlammreste
DSM Nutritional Products GmbH Reinigen von 2 x 5000 m³ und 1 x 15000 m³
Schweröltanks, Abtransport und Entsorgung
anfallenden Schwerölresten
sowie Demontage, Abtransport und Reinigung von
Schwerölrohrleitungen und kompletten Pumpstationen
Salzgitter Flachstahl GmbH Reinigung eines 10.000 m³ Schweröl-Flachbodentanks sowie
Entsorgung von Schwerölresten ca. 400 to Feststoffe
Zuckerfabrik Jülich Reinigung eines 10.000 m³ und 1.000 m³
Schweröl-Flachbodentanks sowie
Entsorgung von Schwerölresten
Reinigung von schwerölverunreinigten
Pumpen und Anlagenteilen
Papierfabrik Euler Reinigung eines 500 m³
Schweröl-Flachbodentanks, inkl. Demontage
des Tanks und der Schweröl führenden Pumpen,
Rohrleitungen und Schieber
Shell Deutschland Oil GmbH
Rheinland Raffinerie Werk Nord
Abholen, Aufheizen und Reinigen von Stahlrohren 3000 lfm
sowie Entsorgen von Bitumenreste
VOPAK (Schweiz) AG Reinigung eines kompletten Tankfeldes sowie
Handläufe und Rohrleitungen
Merck KgaA Reinigung von 1 x 1200 m³ Schweröltank
Demontage Schweröl-Rohrleitungen ca. 500 lfm
Südstärke GmbH Reinigung von 1 x 1.000 m³ Schweröltank
Abtransport und Entsorgung von Schwerölresten ca. 100 to
Demontage des Tanks sowie Demontage, Abtransport und
Reinigung von 250 lfm Schwerölrohrleitungen
Cognis Deutschland GmbH Reinigung von 1 x 8000 m³ Schweröltank
Ausbringung von ca. 150 to Feststoffen
Nabeltec AG Reinigung von 1 x 2000 m³ Schweröltank
Ausbringung von ca. 60 to Feststoffen
E.ON Kraftwerke GmbH Reinigung von 1 x 300 m³ Flachboden-Schweröltank
Knauf Gips KG Reinigen von 1000 m³ und 200 m³
Schweröl-Flachbodentanks sowie
Entsorgung von Schwerölresten

Reinigung von schwerölverunreinigten
Rohrleitungen sowie Entsorgung
Schweröl-Flachbodentanks sowie
Entsorgung von Schwerölresten
Reinigung von schwerölverunreinigten
Rohrleitungen
RWE Power AG
Kraftwerk Westfalen
Reinigen von 2 x 15.000 m³ Schweröltanks
Demontage, Reinigen und Abtransport von
Schwerölrohrleitungen ca. 1500 lfm
Abisolieren der Flachbodentanks, Verpacken der Wolle,
Zerlegen und Verladen der o.g. Tanks
EON Kraftwerk GmbH Grobreinigung eines 100.000 m³ Schweröltanks, Durchmesser 80 m
Ausbringen von 900 to Feststoffen, sowie
Verflüssigen und Abtransport zur Verwertung
Demontage und Reinigung der kompletten Heizschlangen
Arbeitsdauer ca. 7 Wochen
Monta Klebebandwerk GmbH Reinigung von 2 x 300 m³ Schweröl-Flachbodentanks
Absaugen, Abtransport und Verwertung der anfallenden Schwerölreste
Reinigung des Tagesbehälters im Gebäude (5 m³)
Demontage der Schweröl führenden Rohrleitungen von der Tanktasse zum Heizhaus bis DN 80
Demontage und Rückbau der kompletten Tanks und Abtransport und Verwertung des anfallenden Stahls, evtl. Reinigungsarbeiten an den Tankwandungen
Ottl Abbruch und Rückbau GmbH Reinigung von 1.000 m³ Schweröl-Flachbodentanks
Abpumpen, Abtransport des verflüssigten Schwerölreste
Demontage von Schweröl führenden Rohrleitungen, Aggregate, Pumpen etc.
Papierfabrik August Köhler AG Reinigung von 2 x 500 m³ Schweröltanks inkl. Stellen einer mobilen Dampfanlage und Aufheizen der Restölmengen zum Verflüssigen sowie komplette Demontage und Abtransport der Tanks
Absaugen, Abtransport und Entsorgung des flüssigen Schweröls und Reinigungsflüssigkeiten
Demontage von Schweröl führenden Rohrleitungen, Pumpen, Schiebern und Öl verunreinigten Anlagenteilen
Siemens AG Aufheizen durch unsere mobile Dampfanlage zum verflüssigen des
Schweröls
Absaugen, Abtransport von 100 to Schweröl
Reinigung von 2 x 750 m³ Schweröl-Flachbodentanks
Smurfit Kappa C.D. Haupt Demontage und Abtransport eines 1.500 m³ Schweröltanks, bauseits gereinigt
Knauf Gips KG Reinigung eines 300 m³ Schweröl-Flachbodentanks, bauseits vorgeheizt
Übernahme und Verwertung von Schwerölresten ca.
Demontage Schwerölleitungen
Hamburger Rieger GmbH & Co. KG
Papierfabrik Trostberg
Reinigung eines 200 m³ Schweröltanks
Einsatz unserer mobilen Dampfanlage zum Aufheizen und Verflüssigen der Schwerölreste
Absaugen, Abtransport und Verwertung der anfallenden Schwerölreste und Reinigungsflüssigkeiten
E.ON Kraftwerk GmbH Reinigung eines 70.000 m³ Leichtöl-Flachbodentank, Entleeren der Rohrleitungen, sowie Entsorgung der Gefahrstoffe
Reinigung von 2 x 200 m³ Flachbodentanks auf dem Betriebsgelände Kraftwerk Pleinting
Demontage der im Tank befindlichen ölführenden Leitungen, Zerteilen in transportable Längen, Ausbringen und Verladen der gereinigten Stahlteile und Abtransport zur Verwertung - ständiges Vorhalten eines Saugfahrzeugs zum Absaugen des in den Rohrleitungen befindlichen Restöls
Abtransport des Restöls und deren Verwertung
JSP International GmbH & Co. KG Reinigung eines 200 m³ Schweröl-Flachbodentanks
Absaugen, Abtransport der anfallenden Schwerölreste und Reinigungsrückstände
HKM Stahlwerk Reinigung von 1 x 1500 m³ und 1 x 2320 m³
Flachbodentanks (mit Feststoffen)
Reinigung des 1.500 m³ Schwerölflachbodentanks
Champignon Hofmeister – Käserei Champignon AG Reinigung eines 500 m³ Schweröltanks
Übernahme und Verwertung von Schwerölresten
Demontage von schwerölführenden Rohrleitungen
Demontage des kompletten 500 m³ Schweröltanks
Casea GmbH Reinigung eines 60 m³ Schweröltanks
Demontage von schwerölführenden Rohrleitungen
MVV Enamics IGS GmbH Gersthofen Reinigung eines 300 m³ Schweröltanks
Übernahme und Verwertung von Schwerölresten
Demontage des kompletten Schweröltanks
Rovita GmbH Reinigung von 2 x 50 m³ Schweröltanks
Demontage von schwerölführenden Rohrleitungen
Übernahme und Verwertung von Schwerölresten